Mai 31, 2018

Die drei Inseln

Drei Inseln markieren die westliche Seite des Golfs von La Spezia. Die Inseln – Palmaria, Tino und Tinetto sind nach wie vor sehr ursprünglich und zumeist unbewohnt. Zusammen mit dem Ort von Portovenere und den Cinque Terre sind diese Inseln seit 1997 als Weltkulturerbe anerkannt.

Wahrend dieser faszinierender Tour segeln wir durch die unberührte Natur dieser Gegend und erkunden einige der an den Inseln gelegen Grotten.

Falls Ihre Urlaubsplanung um den 13. September liegt, dann haben Sie noch einen weiteren Grund den Golf zu besuchen – nur an diesem Tag kann die Insel Tino betreten werden, zu Ehren Ihrer Schutzheiligen. An den anderen 364 Tagen im Jahr ist die Insel nur vom Boot aus zu bewundern. Deshalb sollten Sie diese Tour nicht verpassen!

Gegenüber der Palmarie-Insel liegt der Ort von Portovenere, berühmt durch seine bunten Fassaden und die weltbekannte St. Peter-Kirche, die dramatisch auf den Felsenklippen am Eingang zur Bucht thront und von wo aus Sie einen einmaligen Panoramablick geniessen können.